admin

18 Beiträge

Forschungsaufenthalt von Dr. Andreas Janson an der McCallum Graduate School of Business der Bentley University (Waltham, MA, USA) im Rahmen des Academy of Management Meetings 2019, Boston, MA.

Im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes am Accountancy and Information & Process Management Department der McCallum Graduate School of Business an der Bentley University hielt Dr. Andreas Janson einen Forschungsvortrag zu Thema digitales Nudging.
Im Juli und August war Sofia Schöbel auf Einladung von Prof. Dr. Jane Fedorowicz als Gastwissenschaftlerin am Accountancy and Information & Process Management Department an der McCallum Graduate School of Business der Bentley University tätig. Dr. Andreas Janson kam dieser Einladung im August nach.

Beitrag zu Datenschutz durch Nudging im Rahmen der Informatik 2019 angenommen

Der Beitrag „Ansatz zur Umsetzung von Datenschutz nach der DSGVO im Arbeitsumfeld: Datenschutz durch Nudging“ von Sabrina Schomberg, Torben Jan Barev, Andreas Janson und Felix Hupfeld wurde als Beitrag zur Präsentation bei der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik 2019 zur Publikation und Präsentation angenommen. Der Beitrag wird darüberhinaus im Fach-Journal DuD („Datenschutz und Datensicherheit“) veröffentlicht.

Dr. Andreas Janson Expertenmitglied der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Thema Plattformökonomie

Die Denkfabrik digitale Arbeitsgesellschaft (https://www.denkfabrik-bmas.de/) veranstaltete vom 20. bis 23. Mai Labs zur Plattformökonomie und insbesondere Plattformarbeit.
Dr. Andreas Janson vom Fachgebiet Wirtschaftsinformatik hat dabei insbesondere die Expertise zur gesellschaftlich wünschenswerten Ausgestaltung digitaler Arbeitsplattformen mit eingebracht.

Brown-Bag-Seminar zum Thema Gamification

Am 04.06.2019 fand, im Rahmen des ITeG, das interdisziplinare Brown-Bag-Seminar statt. Das ITeG („Wissenschaftliches Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung“) fördert die gemeinsame interdisziplinäre Forschungstätigkeit, mit dem Ziel, die Entwicklung von Informationstechnik als eine Aufgabe nachhaltiger Systemgestaltung zu verstehen und in Beachtung ihrer sozialen Einbettung gesellschaftlich wünschenswert zu gestalten.

Workshop der Projektpartner zur Szenarien- und Anforderungsentwicklung im Projekt Nudger

Der zweitägige Workshop am 12.04.2019 und 16.04.2019 wurde im Rahmen des Projektes Nudger und aufbauend auf den zwei vorgestellten Use Cases am Kick-Off Treffen im Januar organisiert. Zielsetzung dieses Workshops war es einerseits Szenarien für die Use Cases zu entwickeln und andererseits Anforderungen an Privacy Nudges im Kontext der Use Cases festzulegen. Die vier Projektpartner bestehend aus dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik, Institut für Wirtschaftsrecht, Smartransfer und Frauenhofer IAO haben sich gemeinsam zu diesem Zweck getroffen.