News Galerie

18 Beiträge

HICSS Best Paper Award für Paper zu Privacy Nudging

Im Rahmen der Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS) wurde das Paper „Understanding User Preferences of Digital Privacy Nudges – A Best-Worst Scaling Approach“ von Sofia Schöbel, Torben Barev, Andreas Janson, Felix Hupfeld und Jan Marco Leimeister mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

Personalisierung im Zeitalter der Digitalisierung – Chancen und Risiken

Im Dezember 2019 konnte der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen gleich zwei hochkarätige Redner für seine Veranstaltung „Personalization in the Era of Digitalization“ gewinnen. Die US- amerikanischen Rechtswissenschaftler Cass Sunstein (Professor an der Harvard University) und Omri Ben-Shahar (Professor an der University of Chicago) entfalteten ihre Thesen und diskutierten diese anschließend mit Mitgliedern des Rates und einem but gemischten Publikum im Bundesministerium für Justiz und Verbaucherschutz.

Forum Privatheit – Jahreskonferenz 2019

Die diesjährige Jahreskonferenz des Forum Privatheit stand unter dem Thema „Aufwachsen in überwachten Umgebungen – Wie lässt sich Datenschutz in Schule und Kinderzimmer umsetzen?“. Das Forum Privatheit arbeitet an einem interdisziplinär ausgerichteten, der Zeit entsprechenden Verständnis der Rolle von Privatheit und entwickelt daran anknüpfend Konzepte zur (Neu-) Bestimmung und Gewährleistung des Privaten und informationeller Selbstbestimmung in der digitalen Welt.

Verbraucherforschungsforum Digital Nudging – Ein Ansatz zur Verbesserung der Sicherheit in der Informationstechnologie

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) richtete zusammen mit dem Netzwerk Verbraucherforschung eine spannende Veranstaltung zum Thema Digital Nudging aus. Namenhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen beleuchteten das Thema Digital Nudging interdisziplinär und aus verschiedenen Perspektiven.